D'Junggselle-Stüür

Schwank in drei Akten von Walter Kalkus, Neubearbeitung Fritz Klein

SA 16. März 2019 20.00 Uhr
SO 17. März 2019 13.30 Uhr
FR 22. März 2019 20.00 Uhr
SA 23. März 2019 20.00 Uhr

Jeweils in der Mehrzweckanlage Kepinhowa Gettnau

wir begrüssen Sie ganz herzlich und laden Sie ein, mit uns nach Gettnau zu reisen. Dort leben drei eingefleischte Junggesellen. Der pfiffige Briefträger bringt das Leben der drei Freunde fürchterlich durcheinander. Er erzählt, dass in paar Monaten die Junggesellensteuer eingeführt wird. Der zu bezahlende Betrag soll 20% des Einkommens ausmacht. Sollte man jedoch schriftlich beweisen können, dass von drei heiratsfähigen Frauen eine Absage erteilt wurde oder man als verrückt erklärt wird, muss man keine Steuern verrichten. Der Briefträger jedoch hat mit gezinkten Karten gespielt und die Frauen manipuliert…